Adventsgruß des Radsportvereins

Corona-Lage macht eine "normale" Weihnachtsfeier unmöglich

ld - Tecklenburg-Leeden, den 06.12.2020. Fast ein Jahr ist es her, da fanden sich viele junge Sportlerinnen und Sportler in der Leedener Sporthalle ein. Begleitet von ihre Eltern, Großeltern und Geschwistern, um ihr erlerntes Können zu präsentieren. Weihnachtsmusik, Kaffee, Kakao und Kuchen sorgten für besinnliche Stimmung, es war der traditionelle 3. Adventssonntag.

Doch nun ist 2020 und Corona hat auch den Alltag des Radsportvereins Leeden stark eingeschränkt. Waren die Hoffnungen nach den Sommerferien noch groß, ein Widerbeginn des Trainings möglich, so musste man doch nach den Herbstferien wieder einen Schritt zurück machen und die Sporthalle schließen.

Adventsgruß 1 2

Dennoch bleiben Kinder, Vereinsmitglieder, Trainerinnen und Trainer, sowie der Vorstand nach Möglichkeit in Kontakt und setzten alle Hoffnungen auf das kommende Jahr. Da der traditionelle Besuch des Nikolauses bei der Adventsfeier leider ausfallen muss, machten sich die Trainer daran den Kindern einen kleinen "Adventsgruß" Corona freundlich vor der Haustür zu hinterlassen.

Adventsgruß 2

Der RSV Leeden wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Bedankt sich für die Unterstützung in den vergangenen schwierigen Monaten und blickt doch hoffnungsvoll auf das kommende Jahr, dass in sportlicher Hinsicht hoffentlich wieder mehr Möglichkeiten bereit hält.

Allen ein gesundes Jahr 2021.

RSV „Bergeslust“ Leeden blickt positiv in die Zukunft

mw - Tecklenburg-Leeden, den 29.11.2020. 110 Jahre ist es her, dass der RSV „Bergeslust“ Leeden im Jahr 1910 seine Gründung erfuhr. Die jungen Männer der ersten Stunde waren stolze Fahrradbesitzer, welche sich die Pflege der Leibesübungen zum Ziel gesetzt hatten. Auch heute, elf Dekaden später, steht dieses Ziel unverändert im Mittelpunkt aller Bestrebungen des heimischen Radsportvereins. Doch in Zeiten von „Corona“ ist das keine leichte Aufgabe.

Mit verschiedenen Veranstaltungen wollte der RSV Leeden in diesem Jahr sein Jubiläum feiern. So war das Teilnehmerfeld für den internationalen Amazone-Cup im Frühjahr bereits mit attraktiven Mannschaften aus dem In- und Ausland gefüllt. Und die Nachwuchsakteure hatten zeitgleich die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften fest im Visier. Doch daraus wurde bekanntlich nichts. Zu hart traf der Lockdown im Frühjahr den Amateursport und damit auch den RBL. Und auch heute, wenige Tage vor den Weihnachtsfeiertagen, könnte es kaum düsterer aussehen. Während üblicherweise die Sportlerinnen und Sportler in den verschiedenen Meisterschaftsligen um Punkte kämpfen und sich die Jüngsten auf den Nikolaus-Besuch beim Sport & Advent freuen, steht in diesem Jahr alles still. Nicht einmal das Training in Kleingruppen, das der Radsportverein unter Beachtung eines mit der Stadt abgestimmten Hygienekonzeptes nach den Sommerferien gestartet hatte, ist momentan durchzuführen.

Doch von Trübsal ist beim Radsportclub trotzdem keine Spur. Während in der ganzen Republik auf die ersten Impfstoffe gewartet wird, richten sich der Blick des RBL auf das neue Jahr, in dem alles besser werden soll. Die für Januar vorgesehene Jahreshauptversammlung wurde zwar in den Spätsommer verlegt. Der Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.V. hat aber bereits jetzt verschiedene Szenarien vorbereitet, um die laufende Saison mit einem sportlich fairen Wettbewerb beenden zu können. Und wenn sich die Fallzahlen entspannen, erste Veranstaltungen wieder möglich sind, dürfte auch der internationale Amazone-Cup wieder die Zuschauer im Tecklenburger Land mobilisieren. Bis dahin halten sich die Aktiven mit individuellen Einheiten fit, um beim neuerlichen Startschuss gut vorbereitet die Wettkämpfe wieder aufnehmen zu können.

Vorbild für ehrenamtlichen Einsatz

RSV "Bergeslust" Leeden bedankt sich bei Heinz Westphal für langjährige Vereinsarbeit

mw - Tecklenburg-Leeden, den 25.11.2020. Als ein Vorbild für Ehrentätigkeit im Vereinsleben darf Heinz Westphal gesehen werden. Das Mitglied des RSV "Bergeslust" Leeden ist seit vielen Jahren für den heimischen Radsportverein aktiv. Dabei finden seine Einsätze in der Regel im Hintergrund statt. So hält der Tecklenburger den gesamten Außenbereich rund um das Clubhaus des RBL in Schuss.

Westphal Heinz

Auch das Kriegerdenkmal und der Pavillon neben dem Dorfteich erstrahlen immer wieder in neuem Glanz, wenn Westphal und seine Helfer im Einsatz waren. Und sein tatkräftiges jährliches Engagement beim Leedener Weihnachtsmarkt ist für den Idealisten ebenfalls eine Selbstverständlichkeit. Grund genug, dass RBL-Vorsitzender Alexander Prigge bei einem Arbeitseinsatz am Clubhaus Westphal überraschte, um ihn für seine jahrelange Treue zu danken. "Heinz ist ein echtes Vorbild für ehrenamtliche Tätigkeit. Ich bedanke mich sehr herzlich für seinen Einsatzwillen und hoffe, dass er den Verein noch viele Jahre als aktives passives Mitglied unterstützt", so Prigge.  

 

Meisterschaftspunkte für Nachwuchsradballer

mw - Tecklenburg-Leeden, den 04.10.2020. Zum zweiten Spieltag in der U17-Liga von Nordrhein-Westfalen führte die Reise der Radballer des RSV Leeden am vergangenen Sonntag nach Münster. Wie schon beim Saisonstart konnte die zweite Vertretung (Malik Stühmeier / Julian Brockmann) verletzungsbedingt nicht antreten, so dass dem Reglement entsprechend alle Partien mit 0 : 5 für die Gegner gewertet wurden. Gut aufgelegt waren dagegen Jonas Dölling und Louis Klute. Die erste Bergeslust-Mannschaft sammelte in den Duellen mit Suderwich, Münster und Methler neun Tagespluspunkte, so dass sie sich in der Tabelle auf den zweiten Rang schieben konnte.

U13 20 21

Vor heimischem Publikum durften zeitgleich die jüngsten Sportler des RSV Leeden ihren zweiten Spieltag in der U13-Liga austragen. Das vereinsinterne Duell der Tecklenburger ging wie schon zum Saisonstart an David Rosenbusch und Jonas Käsekamp (Leeden I). Außerdem konnten David und Jonas mit zwei starken Unentschieden gegen Oelde überraschen. Tabellenführer Suderwich war dagegen eine Nummer zu groß für die Teutoburger. Pepe Hunke und Jan Himstedt (Leeden II) sind die jüngsten Teilnehmer in dem Wettbewerb. Sie zeigten in der Sporthalle der Grundschule einen beherzten Auftritt, die Punkte wanderten aber in allen Partien auf die Konten der Gegner. Nun heißt es weiter fleißig zu trainieren, um den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen weiter auszubauen.

U13-Liga von Nordrhein-Westfalen
Tabelle nach dem 2. Spieltag am 04.10.2020

  Sp. s u n Pkt. Tore  Diff.
SG Suderwich 1 12 11 0 1 33 54 : 3 51
RSV Oelde 1 12 7 2 3 23 34 : 12 22
RSV Leeden 1 12 4 2 6 14 26 : 29 -3
RSV Leeden 2 12 0 0 12 0 2 : 72 -70

U17-Liga von Nordrhein-Westfalen
Tabelle nach dem 2. Spieltag am 04.10.2020

  Sp. s u n Pkt. Tore Diff.
SG Suderwich 12 9 1 2 28 32 : 14 18
RSV Leeden 1 12 7 0 5 21 37 : 20 17
RSV Münster 12 7 0 5 21 32 : 16 16
RV Methler 12 6 1 5 19 33 : 24 9
RSV Leeden 2 a.K. 12 0 0 12 0 0 : 60 -60

Heimspielpremiere in der U13-Liga

Jüngste Leedener Radballer empfangen am Sonntag Konkurrenz im Stiftsdorf

mw - Tecklenburg-Leeden, den 28.09.2020. Vor zwei Wochen feierten die jüngsten Radballer des RSV „Bergeslust“ Leeden mit ihrem ersten Spieltag in der U13-Liga von Nordrhein-Westfalen in Recklinghausen ihre Feuertaufe. Am kommenden Sonntag geht es nun erstmalig vor heimischem Publikum auf die Fläche. Dementsprechend hoch ist das Lampenfieber bei David Rosenbusch, Jonas Käsekamp, Pepe Hunke und Jan Himstedt. In den blauweißen Vereinstrikots wollen sie ihren Eltern und Verwandten zeigen, was sie in den letzten Wochen erlernt haben. Als Gegner warten jedoch mit Oelde und Suderwich Teams, die schon länger im Trainingsbetrieb sind. Man darf gespannt sein, wie sich die jungen Leedener schlagen werden.

Gleichzeitig reisen die U17-Mannschaften nach Münster. In der Uni-Stadt gehen Louis Klute / Jonas Dölling (Leeden I) und Malik Stühmeier / Julian Brockmann (Leeden II) gegen Suderwich, Methler und Münster auf Punktejagd. Abstoß zur ersten Partie ist in beiden Spielorten um 10.00 Uhr.

Kalender

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31