Saisonstart für Leedener Radballer in Münster

Bergeslust hofft im Verbandspokal auf Finalticket – Einhorn-Cup auf 12.10.2019 verschoben

mw - Tecklenburg-Leeden, den 10.09.2019. Nach einer langen Sommerpause mit intensiver Trainingsarbeit freuen sich die Teutoburger Radballer auf den Start der neuen Saison. Den Anfang machen die beiden ersten Mannschaften des RSV „Bergeslust“ Leeden. Am kommenden Samstag steigen Thorsten Göpfert / Markus Kuhlage (Leeden I) und Christoph Kipp / Benedikt Morgret (Leeden II) in Münster auf ihr Sportgerät. Bei der Vorrunde im NRW-Verbandspokal hoffen beide Teams auf eine gute Frühform, um gegen die beiden Vertretungen der SG Suderwich und Gastgeber Münster die begehrten Finaltickets zu sichern. Los geht es in der Sporthalle der Mauritz-Schule um 14.00 Uhr.

Unterdessen musste der Einhorn-Cup vom Radsportverein „Bergeslust“ Leeden verschoben werden. Das ursprünglich für Samstag geplante Kräftemessen der Nachwuchsmannschaften findet nun am 12. Oktober 2019 statt.

 

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6