Klaus-Göpfert-Pokal am Samstag in Leeden

Radball-Mannschaften kämpfen ab 13.00 Uhr um begehrte Trophäe

mw - Tecklenburg-Leeden, den 26.05.2019. Nach den Entscheidungen in den verschiedenen Meisterschaftsligen steht beim Radsportverein „Bergeslust“ Leeden am kommenden Samstag ein weiterer interessanter Vergleich an. In der Sporthalle der Grundschule Stift kämpfen ab 13.00 Uhr fünf Radballmannschaften um den Klaus-Göpfert-Wanderpokal. In den vergangenen zwei Jahren waren Christian Junge und Stefan Vesper vom RV Etelsen (Kreis Verden) die freudestrahlenden Sieger. Auch dieses Mal übernehmen die Niedersachsen eine Favoritenrolle. Vor zwei Wochen untermauerten sie ihre Ausnahmeklasse mit dem Aufstieg in die Oberliga, der landesweit höchsten Spielklasse von Niedersachsen. Sollten sie zum dritten Mal in Folge den Klaus-Göpfert-Pokal gewinnen, würde die Trophäe dem Reglement entsprechend endgültig an die Weser wandern.

Aber auch das weitere Teilnehmerfeld hat es in sich. Die SG Suderwich fährt mit dem ehemaligen Bundesligaspieler Jörg Eichler auf die Fläche. An der Seite von Felix Kunsch will der Recklinghäuser ein wichtiges Wort um den Turniersieg mitreden. Auch Marcus Greiwe und Werner Niederbröker vom RSV Holsen ist an einem guten Tag alles zuzutrauen. 2014 konnte das Duo aus Bünden den Pokal mit in die Heimat nehmen. Man darf gespannt sein, wie sie sich dieses Jahr schlagen werden. Vom Kamener Kreuz reisen Rolf Berkemeier und Dennis Linke in das Tecklenburger Land. Die Landesligisten vom RV Methler werden ihre große Erfahrung beim Leedener Turnier in die Waagschale werfen. Die Farben des heimischen RSV „Bergeslust“ Leeden vertreten Jannis Heese und Alexander Peters. Auch sie konnten sich bereits ein Mal über den Gewinn des Klaus-Göpfert-Pokals freuen (2013). Mit einer guten Tagesform und der Unterstützung des eigenen Anhangs soll auch dieses Jahr wieder ein vorderer Platz gesichert werden. Den Zuschauern ist also ein spannender Turniernachmittag garantiert, bei dem das RBL-Bistro wie gewohnt für das leibliche Wohl sorgen wird.

Siegerfoto

Das Teilnehmerfeld 2018 mit den Pokalsiegern Stefan Vesper und Christian Kunge vom RV Etelsen (vorne kniend)

 

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30