Acht Mannschaften beim Int. Einhorn-Cup in Leeden

U15-Radballer empfangen Konkurrenz am Samstag ab 11.00 Uhr im Stiftsdorf
 
mw - Tecklenburg-Leeden, den 12.09.2018. Am kommenden Wochenende steht bei den Radballern des RSV „Bergeslust“ Leeden der Nachwuchs im Mittelpunkt. Beim Einhorn-Cup vertreten am Samstag Louis Klute und Jonas Dölling die blauweißen Farben des heimischen Radsportvereins. Dabei dürfen sich die U15-Radballer auf namhafte internationale Konkurrenz freuen. Besonders gespannt ist der RBL auf das Team vom belgischen Rekordmeister Gent. Auch der Bundesliga-Nachwuchs der RSG Mainz-Ginsheim und die Landesmeister aus Niedersachsen (Warfleth) und Nordrhein-Westfalen (Suderwich) haben den Pokalsieg fest ins Visier genommen. Aber auch die Kontrahenten aus Münster und Altena werden dem Bergeslust-Duo alles abverlangen. Aufgeteilt in zwei Vorrundengruppen gehen die acht Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“ an den Start. In den Finalspielen werden anschließend die Platzierungen ausgetragen. Louis und Jonas hoffen auf eine große Unterstützung des heimischen Anhangs, um einen vorderen Gesamtrang erspielen zu können. Anstoß zur ersten Partie ist um 11.00 Uhr.

Am Sonntag geht es dann für die jüngsten Radballer des RSV Leeden um die ersten Meisterschaftspunkte der neuen Saison. Zum Auftakt in der U13-Liga ist Oelde das Reiseziel für Pascal Westphal / Ilias Kröner (Leeden I) und Justus Dölling / Finn Lemli (Leeden II). Und auch die U17-Klasse startet zeitgleich ihre Spielzeit. Für den RSV „Bergeslust“ sind Lilly und Max Kähler ab 10.00 Uhr in Suderwich (Recklinghausen) im Einsatz.

 

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4